Oskar in der Welt der Mode

Oskar in der Welt der Mode — CFDA Fashion Awards — die grosse weltliche Veranstaltung der feschn-Welt, die es uns einfach wäre neprostitelno, zu versäumen.

Das gerichtliche Komitee dieses wundervollen Preises zählt mehr 400 maßgeblicher modischen Persönlichkeiten auf, und die Belohnungen fallen nur talentvollst und würdig in die Hände.

In diesem Jahr war als der beste Designer der Damenkleidung das Duett Jacks Makkalou und Lasaro Ernandessa aus Proenza Schouler anerkannt, der Preis für die besten Zubehöre hat Fillip Lim bekommen, der beste ausländische Designer wurde Rikardo der Stille, und Wera Wong hat nach Hause den Preis für den Beitrag an die Entwicklung der Mode fortgetragen.

Die besondere Aufmerksamkeit des Publikums war an die Kleidungen der die Zeremonie besuchenden Gäste, doch der Preis CFDA — eines weniger Ereignisse gefesselt, wo die erhöhte Aufmerksamkeit zu den modischen Kleidungen vollkommen rechtfertigt ist. Schließlich, gerade überreichen für sie die Belohnungen eben.

Wir bleiben in der Seite von der schönen Veranstaltung und uns nicht, wir werden die am meisten hervorragenden Gruppen anschauen, die auf der roten Bahn des Preises belichtet sind. Und ein bißchen werden wir sie kritisieren wenn sie jenen verdienen, von Ihrer Erlaubnis.

Kerri Washington hat auf die helle gelbe Farbe eingesetzt, die auf ihrer gebräunten Haut sehr wirkungsvoll gesehen wurde. Mit Hilfe des Partykleides Jason Wu mit dem schönen Design des Rückens und der grossen Rüsche der Schauspielerin gelang es, die elegante und zur gleichen Zeit sehr spielerische Weise zu schaffen.

Nicole Ritschi in Marc Jacobs. Die Sünde, solche wunderbare Figur wie bei Nicole mit Hilfe des Kleides im Geiste 90 nicht zu demonstrieren.

Aber — ergänzt der Stoff, der auf ein wenig primjatuju die Folie ähnlich ist ein neben der Auserlesenheit nicht.