Die möglichen Defekte des Pelzes

Ihnen scheint es, dass der Preis für den Pelz viel zu ja niedrig. Was es bedeuten kann? Natürlich vielleicht dass Ihnen presto unglaublich Glück gehabt hat – Ihnen gelang es, zur Super-Aktie mit den Super-Rabatten zu geraten. Aber aller Wahrscheinlichkeit nach ist der niedrige Preis von den zahlreichen Mängeln des Erzeugnisses aus dem Pelz bedingt. Sie beeilen sich nicht, den Pelz zu erwerben, nur weil sie billig kostet. Wenn sie Defekte hat, werden sie durch die schlechte Qualität schkurok hauptsächlich bedingt, die für das Nähen verwendet waren.

Welche Mängel des Pelzes sich meistens treffen?

Vor allem, es ist die rostigen Flecke auf der Oberfläche des Pelzes. Selbst wenn Sie die modernsten Mittel für das Reinigen verwenden werden, ist nicht die Tatsache ganz, dass Ihnen gelingen wird, diese Flecke zu entfernen. Die Fichten ist der Rost schon dazugekommen, in die Grundlage des Haares durchzudringen, Ihnen sie wird genau nicht gelingen, zu entfernen. Meistens findet solcher Pelz bei jenen Tieren statt, die im Käfig hielten, der aus nicht den verzinkten Draht hergestellt ist.

Weiter – sogenannt „strischenyj“ der Pelz. Der Verkäufer behauptet, dass es strischenyj der Pelz. Aber bei Ihnen bildet sich der Eindruck, dass der Meister, der es schnitt, die riesigen Scheren benutzte und war, weich sagend, nicht ganz nüchtern. In Wirklichkeit dieser Pelz skussywal das Tier. Die Nerze, zum Beispiel, schneiden sich zwei Male im Jahr – seit Juli bis September und bei Anbruch der Kälten selbst.

Die Staubkonzentration des Pelzes. Dieser Mangel des Pelzes entsteht, falls das Tier für etwas Tage einschlagen solange, bis der Winterpelz reifen wird. Beim Haaren wird der Sommerflaum an den Pelz gestoßen. Von hier aus entsteht der Eindruck der Staubkonzentration eben.

Der verschossene Pelz. Der Pelz kann wyzwetat nicht nur in der schon Fertigware, sondern auch bei Lebzeiten des Tieres beginnen. Solcher Pelz wird fahl oder burejet. Die Zerstörung des Pigmentes geschieht unter der Einwirkung der geraden Sonnenstrahlen oder des Lichtes. Wenn das Haar feucht, das Verbleichen beschleunigt wird und steigert sich. Aller Wahrscheinlichkeit nach, gerade ist wegen seiner auf dem lebendigen Tier die Haardecke wyzwetajet wohin schneller, als auf den Pelzerzeugnis, das in den mehr günstigen Bedingungen bewahrt wird.

Höher waren die Hauptmängel der Erzeugnisse aus dem Pelz betrachtet, die nicht der Fachkraft sichtbar sind. So dass denken Sie nach, bevor schubku nach dem sehr ja attraktiven Preis zu kaufen. Wir saugen nicht an der Tatsache, dass der Pelz wird ebenso ist attraktiv, wie auch ihr Preis.